Freie Stelle : INTERREG V A Grossregion - Informatikreferent*in

Befristete Stelle vom 01 Juni 2020-31 Januar 2021

Die Verwaltungsbehörde des Programms Interreg V A Grossregion stellt eine*n Informatikreferent*in ein. Die Stelle ist vom 1. Juni 2020 bis zum 31. Januar 2021 in Vollzeit zu begeben.

Der Informatikreferent verwaltet die IT-Infrastruktur des Gemeinsamen Sekretariats das insgesamt 14 Arbeitsplätze zählt. Diese Aufgabe wird in enger Abstimmung mit dem „Centre des technologies de l’information de l’Etat“ des luxemburgischen Staats durchgeführt, das die Server des Sekretariats hostet. Des Weiteren ist der Informatikreferent für die informatische Verwaltung der Anwendung zur Verwaltung des Programms INTERREG V Großregion (Synergie-CTE) verantwortlich, in Zusammenarbeit mit der Referentin „Verwaltung Synergie-CTE“, sowie für die technische Verwaltung der Internetseite und des Intranets des Programms.

Bewerbungsfrist: 16.04.2020

 

Dernière mise à jour